Sachverständigen-Büro Ing. Harald Sexl
Gutachten   |   Workshop

     

Gerichts SV Logo

Gutachter / Sachverständiger - Geprüft bietet Sicherheit!

Gutachter (Sachverständiger) darf sich jeder nennen, der meint, von einer Sache eine Ahnung zu haben.

Doch - wie erkennen Sie eine(n) anerkannte(n) Gerichts-Gutachter/-in?

Einfache Antwort: Gerichtsgutachter sind geprüft! Diese Prüfung wird von 3 Prüfern abgenommen. 1 Prüfer aus dem Bereich Recht, 2 (!) Fachprüfer, die den Bereich der Fachkenntnisse prüfen. Gutachter/-innen gibt es viele. Der Unterschied ist klar: Nur bei Gerichtsgutachtern haben Sie die Gewissheit, geprüftes und kompetentes Wissen zu erhalten!

Ein Gutachter ist auch Prüfer! Eine "Freunderlwirschaft" oder allzu kollegiales Verhalten ist abzulehnen.

Wo/wie kann man nachprüfen, ob jemand Gerichtsgutachter ist?

Die österreichische Justiz veröffentlicht auf der »» Homepage die Liste der Gerichtssachverständigen.
Beispiel: Harald Sexl

Ausschließlich Mitglieder im Hauptverband der "Allgemein gerichtlich beeideten und zertifizierten Sachverständigen" sind berechtigt, das Logo des Verbandes zu führen!

----

Gutachter im Ausland: Sind österreichische Gerichtsgutachter in Deutschland anerkannt?
Ja - Gerichtsgutachter aus Österreich sind automatisch auch in der BRD bei Gericht anerkannt und werden auch angefordert.

 »» Definition Qualität

 

Privatgutachten
Können von privaten Personen, Unternehmen oder öffentlichen Stellen beauftragt werden.
»»  Mehr Informationen hier...

Außergerichtliche Streitschlichtung
Der Weg der außergerichtlichen Streitschlichtung ist empfehlenswert, denn Probleme können oft schon im Vorfeld eines drohenden Gerichtsprozesses von einem Sachverständigen einer Einigung zugeführt werden. Die Parteien einigen sich auf einen Sachverständigen und geben ein Gutachten in Auftrag. Sie vereinbaren, sich den Schlussfolgerungen des Sachverständigen anzuschließen. Die Kosten werden in der Regel zwischen den Parteien geteilt.
Vorteile der außergerichtlichen Streitschlichtung: Kostenersparnis (Rechtsanwalt, Gerichtsgebühren), Zeitersparnis (keine Fristen, Tagsatzungen usw.), geschäftliche Beziehungen sind künftig möglich.
»»  Mehr Informationen hier...

Gerichtsgutachten
Werden von Gerichten bzw. von der Staatsanwaltschaft beauftragt. 

Leitfaden Reklamationsstruktur »» Reklamationsstruktur

Bitte geben Sie nachstehend eine Kurzinformation an.  Z. B.: Kontaktaufnahme wegen Qualitätsproblem; Fragen zur einer Zertifizierung nach .... ;

 

20140406Harald23

Ing. Harald Sexl

Staatlich geprüfter Drucktechniker

Zertifizierter Datenschutzbeauftragter

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

HELIX_NO_MODULE_OFFCANVAS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.